Behandlung mit durchsichtigen Schienen, sogenannten Alignern, wie etwa Invisalign®

Sie sind im Erwachsenenalter und möchten auf gerade und gepflegte Zähne nicht verzichten? Wir bieten Ihnen in unserer kieferorthopädischen Praxis die Möglichkeit, Ihre Zahnfehlstellungen mit einer unsichtbaren Zahnspange nach modernstem Standard zu beheben. Hierzu arbeiten wir unter anderem mit Invisalign®, dem Marktführer auf den USA zusammen (www.invisalign.de).

Diese Systeme arbeiten mit hauchdünnen Kunststoffschienen – den sogenannten Alignern. Diese werden anhand eines 3D-Modell Ihres Gebisses hergestellt. Eine Besonderheit der Behandlung mit Alignern ist, dass wir Ihnen als Patient bereits vor der Behandlung mit Hilfe eines speziellen Computerprogramms zeigen können, wie die Zahnbewegung während der Behandlung ablaufen wird und wie Ihre Zahnstellung am Ende der Behandlung aussehen wird. Dies wird durch ein spezielles Computergrafik-Verfahren, das ClinCheck-Verfahren, möglich.

Die Liste der Vorteile einer durchsichtigen Schiene ist lang, wobei der ästhetische Aspekt einer unsichtbaren Schiene – gerade für Erwachsene – ganz klar im Vordergrund liegt. Darüber hinaus zeichnet sich die Zahnschiene durch ihre einfache Handhabung aus: Der Patient kann die Schiene selbstständig auf dem Gebiss befestigen und rausnehmen, jederzeit. Dadurch sind die Schienen leicht zu reinigen und verursachen während der Behandlung keine Beeinträchtigung der Mundhygiene. Während der Behandlung mit herausnehmbaren Schienen ist eine konsequente Mitarbeit der Patienten erforderlich, da der Therapieerfolg entscheidend vom disziplinierten Tragen der durchsichtigen Zahnspange abhängt. Besonders aus diesem Grund empfehlen wir Invisalign vorwiegend an Erwachsene.